Guardian Home (Pflegefamilie)

Was ist ein Guardian home?

Ein Guardian home ist eine Familie, welche einem Zuchttier (in unserem Fall nur Rüden) ein lebenslanges Zuhause bietet.
In den ersten 5-7 Lebensjahren soll er uns 1-3 x jährlich zur Zucht zur Verfügung stehen.
Danach wird er auf unsere Kosten kastriert und bleibt weiterhin bei "seiner" Familie.

Voraussetzungen

Sie sind eine Familie, die im Umkreis von max. 1 (Auto-) fahrstunde von uns entfernt wohnt.
Sie trauen sich zu, einem unkastrierten Rüden ein zu Hause zu bieten.
Im Idealfall wohnen Sie in einem Haus mit Garten, welcher eingezäunt sein muss. Aber auch Wohnungshaltung muss kein Hindernis sein.
Sie freuen sich, an unserem Zuchtprogramm teilzunehmen. Der Rüde muss ( vor allem im Alter von einem Jahr und danach alle 1.5 Jahre) auf unsere Kosten natürlich, Tests unterzogen werden. Für diese Tests holen wir den Hund bei Ihnen ab oder Sie kommen mit zum Tierarzt. Dessen sind Sie sich bewusst.
Zum Decken kommen wir normalerweise mit unserer Hündin zu Ihnen.
Sie haben Vertrauen in uns und wir in Sie.

Ihre vorteile

Sie erhalten von uns einen erstklassigen Hund zu guten Bedingungen.
Sie erhalten bei jedem Wurf eine kleine Entschädigung pro Welpe.
Sie müssen Ihren Rüden nicht "früh" kastrieren.

Aktuell suchen wir kein Guardian home.