Wie unter "Interessantes zur Rasse" bereits beschrieben, wurden beim Australian Labradoodle nicht nur Pudel und Labrador Retriever, sondern noch weitere Rassen eingekreuzt, um die gewünschten Eigenschaften zu erhalten.

Im Gegensatz dazu ist ein "gewöhnlicher" Labradoodle (dies ist keinesfalls abwertend, sondern nur erklärend zu verstehen) immer nur eine Kreuzung von Labrador Retriever und Pudel.