Falls Sie sich entschieden haben, einem Australian Labradoodle aus unserer Zucht für die nächsten 10-15 Jahre ein liebevolles Zuhause zu bieten, geben wir Ihnen hier ein paar Informationen, was Sie erwarten dürfen:


Ihr neuer Lebesgefährte wurde liebevoll in unseren Wohnräumen erzogen, sorgfältig geprägt und sozialisiert.

Er ist an Alltagsgeräusche  und andere Hunde und Katzen gewöhnt und durfte einige Erfahrungen mit Kindern sammeln.

Er hat erste Erfahrungen mit Autofahrten, Tierarztbesuchen, Körperpflege und kleinen Spaziergängen  an der Leine gemacht.

In Haus und Garten standen ihm verschiedene Untergründe (Rasen, Beton, Holz, Holzschnitzel, Platten, Kies etc.),  sowie wechselnde Spielgeräte und Spielsachen zur Verfügung.

Wir sind nach dem Kauf jederzeit bereit bei auftretenden Fragen Auskunft zu geben.

Ihr Welpe wurde tierärztlich untersucht, entwurmt, erhielt die ersten Impfungen und  bringt folgendes mit:

- Heimtierpass mit allen erfolgten Impfungen
- Registrierungsbestätigung (Chip) von Amicus
- Ahnenpass über 4 Generationen  
- passendes Geschirr und Leine
- Futter für die ersten Tage
- Kuscheldecke und Spielzeug, das nach Mama riecht

- Tipps für die ersten Tage zu Hause, sowie Wissenswertes zur Welpenerziehung (von  
   uns zu Papier gebracht).



Mit dem Vertrag erhalten Sie eine Garantie von zwei Jahren, dass der Welpe frei von Erbkrankheiten ist.