Grössen:

Den Australian Labradoodle gibt es in drei Grössen:

mini: ca. 7 – 13kg / 35-42 cm (Schulterhöhe)

medium: 13-20 kg / 43-52 cm

standard: 20-30 kg / 53-63 cm

Wir züchten die Grössen mini und medium.


Fell:

 

Es gibt folgende Fellarten:

curly wool: wollig, lockig, wie ein Pudel

 

open Fleece: leichte Wellen

 

wavy Fleece: leichte bis starke Wellen

 

curly fleece: hängt in gedrehten Strängen, gelockt

 

Wenn man das Fell lang lässt, wie im Rassestandard vorgesehen (bis 10cm Länge), kann die Fellpflege recht anspruchsvoll sein.

Man kann den
Australian Labradoodle aber auch etwas kürzer trimmen, sodass er sein „Bärli“- Aussehen behält. Dann ist das Fell pflegeleicht. Der Australische Labradoodle besitzt keine Unterwolle.

Farben:

Der
Australian Labradoodle kann die Farben cream, caramel, chocolat haben, aber auch café au lait, lavender, blau-schwarz, apricot oder rot sein.

Er kann einfarbig oder „parti“ (einige weisse oder farbige Flecken) sein.

Bei Deckung unserer
Hündin Elin (red) mit unserem Rüden Lenny (apricot-parti) erwarten wir Welpen in red und apricot, zum Teil auch mit weissen Flecken.